Physik mit dem PC by Dr. rer. nat. Ingo Büll (auth.)

By Dr. rer. nat. Ingo Büll (auth.)

Das Lehr- und Übungsbuch "Physik mit dem laptop" wendet sich an Schüler und Studenten, die ausgesuchte physikalische Themen mit dem laptop behandeln wollen. Eine Vielzahl von Aufgabenstellungen führt den Leser gleichermaßen in die technischen Aspekte der Umsetzung physikalischer Probleme auf dem desktop und in die Physik selbst ein. Im Rahmen des Buches erarbeitet sich der Leser alle für die Durchführung der Themen notwendigen physikalischen und technischen Grundlagen. Die unter Turbo-Pascal entwickelten Quelltexte sind im textual content ausführlich kommentiert und sehr übersichtlich dargestellt. Eine Besonderheit des Buches ist die Behandlung der für die Meßwertaufnahme: Der Leser kann mit wenigen Grundkenntnissen aus der Elektronik ein leistungsfähiges Interface mit minimalem Bauteileaufwand im Selbstbau anfertigen und programmieren.

Show description

Read or Download Physik mit dem PC PDF

Similar german_3 books

Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von Wirtschaftsprüfern, Internen Revisoren und öffentlichen Prüfern mit den Fehlern der Geprüften

Michaela Donle systematisiert das in betriebswirtschaftlicher Prüfungslehre und Psychologie vorhandene Wissen und untersucht, welche Faktoren den Umgang mit Fehlern beeinflussen und worauf und wie sich die Fehlerbehandlung ihrerseits auswirkt. Sie entwickelt einen Fragebogen, mit dem die Fehlerbehandlung des Prüfers erfasst werden kann, beschreibt die unterschiedlichen Strategien und zeigt, wann welches Verhalten angemessen sein kann.

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin : Kitteltaschenbuch

Im Notfall bewährt und kitteltaschentauglich! Die pädiatrische Intensivstation steht am Schnittpunkt zwischen allgemeiner Kinderheilkunde, Intensivmedizin und Anästhesie. Pädiater und das gesamten Intensivteam sehen sich ganz speziellen und breit aufgefächerten Anforderungen gegenüber. Sowohl intensivpflichtige Krankheitsbilder als auch klinische Notfallsituationen wie Verbrennungen, Vergiftungen und Ingestionen gehören zum täglichen Spektrum.

Information und Kommunikation: Technik und Anwendung in Wirtschaft und Medien

Im Informationszeitalter stellt der Umgang mit digitalen Informations- und Kommunikationssystemen eine strategische Herausforderung dar. Dieses Buch liefert das erforderliche Grundverständnis für die Konzepte der immer weiter zusammenwachsenden Informations-, Kommunikations- und Medientechnologien. Es wendet sich sowohl an den Generalisten als auch an den fachfremden Spezialisten.

Extra resources for Physik mit dem PC

Sample text

In der Praxis hängt die Ausgangsspannung von der technischen Ausfiihrung der Blattfeder, den verwendeten Dehnungsmeßstreifen und der Brückenspeisespannung ab. Ein Beispiel mit typischen Werten zeigt die folgende Tabelle. 1 Technische Daten eines DMS-Kraftmeßsensors Um den Kraftmeßsensor für computergestützte Kraftmessungen [BÜL89] einsetzen zu können, ist ein entsprechendes AID-Interface mit einem Vorverstärker und einem analogen Eingang erforderlich. AufgabensteIlung: Entwickeln Sie einen Vorverstärker für den Anschluß eines Kraftmeßsensors mit dem Meßbereich ±20 N an das ADT-Interface, und programmieren Sie eine Funktion KRAFT für das Auslesen des Sensors.

Das einfachste Einschrittverfahren ist das Polygonzugverfahren von EULER-CAUCHY, in der Praxis am wichtigsten einzustufen ist die Klasse der RUNGE-KUTTA-Verfahren. Wir beginnen die Behandlung von Differentialgleichungen erster Ordnung mit einem kurzen Abschnitt über die Theorie der Einschrittverfahren und beschäftigen uns anschließend mit Ansätzen zur grafischen Bestimmung von Lösungen und der Programmierung und Anwendung von Polygonzugverfahren. Im einzelnen stellen wir die Aufgaben: 1. Das Richtungsfeld einer Differentialgleichung Grafische Darstellung des Richtungsfeldes einer analytisch lösbaren Differentialgleichung erster Ordnung und einer Lösungsfunktion rur einen bestimmten Anfangswert.

Als Beispiele seien hier die Festlegung der Grenzen einer FOURIER-Periode oder die Bestimmung des Abklingkoeffizienten einer gedämpften Schwingung mit Hilfe zweier Funktionswerte genannt. Wir verwenden für die Vermessung von Grafiken eine spezielle Maussteuerung, die vom Programmierkonzept her ein besonders einfaches Verfahren darstellt. Als Schnittstelle zwischen einem Programm und der Maus dient ein sogenannter Maustreiber. Die Funktionsweise von Maustreibern wurde im Jahre 1983 von MICROSOFT definiert und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 21 votes