Operations-Research-Praxis — Einsatzformen und Ergebnisse by Rolf Gössler

By Rolf Gössler

Show description

Read Online or Download Operations-Research-Praxis — Einsatzformen und Ergebnisse PDF

Best german_10 books

Die politische Funktionselite der DDR: Eine empirische Studie zur SED-Nomenklatura

Dr. Eberhard Schneider ist Wissenschaftlicher Oberrat im Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien in Köln.

Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume

Dr. Jörg Becker ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg und Geschäftsführer und wiss. Direktor der KomTech GmbH in Frankfurt, Ilmenau und Solingen, Forschungsgebiete: Kultur-, Medien- und Technologiepolitik. Diplom-Politologin Susanne Bickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der KomTech GmbH, Frankfurt.

Additional info for Operations-Research-Praxis — Einsatzformen und Ergebnisse

Sample text

Das Entscheidungsrisiko mindern. Dieses Beispiel zeigt: Es werden dem OR keineswegs nur meßbare Ziele gesetzt. Deshalb ist eine monetäre Ergebnisgröße als Erfolgskriterium nicht immer geeignet. Es ist ferner nicht gerechtfertigt, nach einer allgemeinen Erfolgsgröße zu suchen, da ein Ergebnis unter einem Aspekt als Erfolg und unter einem anderen als Mißerfolg gewertet werden kann. Maßgebend ist allein das jeweils gesetzte Ziel und der Grad seiner Erreichung. 2. In dem obigen Beispiel hätten sich auch folgende Ergebnisse herausstellen können: Das Management akzeptierte die Empfehlungen der OR-Gruppe nur teilweise oder lehnte sie als unrealistisch ab;l) oder die OR-Gruppe konnte das ihr gestellte Problem nicht lösen.

Benjam~n: Problem Solving Trends in Management Science, MS 13 (1966), S. C-15. 4) Vgl. B. J. 1969; (im folgenden zitiert als: Principles); Hillier, Frederick S. : Introduction to Operations Research, 6. Auflage, San Francisco 1970; Sasieni, Maurice W. P. Künzi, Würzburg 1965. h. wenn Techniken unkritisch auf scheinbar dazu passende Probleme angesetzt werden und dann der Erfolg ausbleibt. Diese Entwicklung wird z''1ar allgemein bedauert,2) dennoch ist der Anteil der sich systematisch mit Anwendungsproblemen befassenden Veröffentlichungen verschwindend gering.

1) Andere Autoren stellen fest, beide Gebiete seien nicht identisch, bzw. OR sei nur ein Teil von Management SCience. 2) Ackoff präzisiert diese Auffassung: OR sei durch die interdisziplinäre Erforschung von Problemen in Unternehmungen gekennzeichnet, während Management Science alle Wissenschaftsgebiete in sich vereinige. die auch als Einzeldisziplinen Beiträge zur Erforschung der Führung von Unternehmungen leisten. 3) 1) Vgl. : Principles, S. : Operations Research in Modern Management, APL (1964), S.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 48 votes