Mittel- und langfristige Exportfinanzierung: Besondere by Klaus Kuttner

By Klaus Kuttner

Buchhandelstext
Die richtige Finanzierung hat heute maßgeblichen Einfluß auf den Erfolg von Exportgeschäften. Von entscheidender Bedeutung für die Mitarbeiter im Auslandsgeschäft der Kreditinstitute ist es daher, daß sie über die neuen Entwicklungen in der mittel- und langfristigen Außenhandelsfinanzierung informiert sind. Der Autor stellt nicht nur diese neuen Entwicklungen umfassend vor, sondern geht insbesondere auf den engen Zusammenhang zwischen Liefergeschäft und Finanzierungsart ein. inner most und staatliche Leitlinien, Merkblätter und Fördermaßnahmen sind ausführlich beschrieben und im Anhang abgedruckt.

Inhalt
- Instrumente der Außenhandelsfinanzierung - Bilanzielle Folgen - Refinanzierungsprobleme - Projektfinanzierung - inner most und staatliche Fördermaßnahmen - Rechtliches Umfeld

Zielgruppe
- Firmenkundenberater - Mitarbeiter in Außenhandelsabteilungen - Finanzierungsfachleute - Vorstände kleinerer und mittlerer Kreditinstitute

Über den Autor/Hrsg
Dr. Klaus Kuttner conflict Leiter der zentralen Außenhandelsfinanzierungsabteilung der Commerzbank AG, Frankfurt.

Show description

Read or Download Mittel- und langfristige Exportfinanzierung: Besondere Erscheinungsformen in der Außenhandelsfinanzierung PDF

Similar german_10 books

Die politische Funktionselite der DDR: Eine empirische Studie zur SED-Nomenklatura

Dr. Eberhard Schneider ist Wissenschaftlicher Oberrat im Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien in Köln.

Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume

Dr. Jörg Becker ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg und Geschäftsführer und wiss. Direktor der KomTech GmbH in Frankfurt, Ilmenau und Solingen, Forschungsgebiete: Kultur-, Medien- und Technologiepolitik. Diplom-Politologin Susanne Bickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der KomTech GmbH, Frankfurt.

Additional resources for Mittel- und langfristige Exportfinanzierung: Besondere Erscheinungsformen in der Außenhandelsfinanzierung

Sample text

Da jedoch in bezug auf gewisse Sonderbereiche von international iiblichen Kaufpreisstundungen ausgegangen wird, ist in diesen Fallen bei Einhaltung dieser Frist kein "matching -Verfahren" der internationalen Anbieter erforderlich. * So geht man heutzutage davon aus, daB beim Export von konventionellen Kraftwerken auf der Basis von Kohle, Gas oder Wasserkraft von auslandischen Abnehmern ein Zahlungsziel von mindestens zwolf Jahren verlangt wird, andernfalls eine Vergabe von derartigen Auftragen nicht erfolgt.

Was den Umfang des Deckungsschutzes des Bundes anlangt, ist unter Sicherheitsaspekten besonders zu beriicksichtigen, daB der Deckungsnehmer an jedem Ausfall der garantierten beziehungsweise verburgten Forderung selbst beteiligt ist. Diese Selbstbeteiligung betragt im Falle von politischen Schaden 10 % und im Falle von wirtschaftliehen Schaden (Garantie) sowie im Nichtzahlungsfalle (protracted default im Garantie- wie im Burgschaftsfall) 15 %. Auf Antrag der deckungsnehmenden Bank kann diese Selbstbeteiligung auf 5 % des Ausfalls ermliBigt werden.

Damit entfallen die Wiederanlagekosten, und zu den effektiv entstehenden Refinanzierungskosten, aueh Einstandskosten (E) genannt, tritt lediglieh die von den Banken geforderte Zinsmarge hinzu. Dieses unter "E + Marge" bekannte Modell wird insbesondere dann gewtinseht, wenn im Zeitpunkt der Refinanzierung der benotigten Kreditmittel der deutsehe Kapitalmarkt hierftir gtinstige, das heiSt niedrige, Einstandssatze garantiert. Sollte dies nieht der Fall sein, kann die Entseheidung tiber eine Refinanzierung aueh zu einem spateren, well gtinstigeren Zeitpunkt erfolgen, und zwar, wie bei naherer Erlauterung der Retmanzierungsmogliehkeiten tiber den Kapitalmarkt noeh auszufuhren sein wird, theoretiseh bis vor Fa1ligkeit der letzten Rtiekzahlungsrate des Finanzkredites.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 9 votes