Leitfaden für den Bau von Kleinwasserkraftanlagen by (auth.)

By (auth.)

Show description

Read or Download Leitfaden für den Bau von Kleinwasserkraftanlagen PDF

Similar german_5 books

Computergestützte Audio- und Videotechnik: Multimediatechnik in der Anwendung

Dies ist eine leicht verst? ndliche Einf? hrung in die Anwendung der ton- und bildverarbeitenden Computersysteme. Der Leser mit technischem Grundverst? ndnis wird mit dem klar strukturierten Stoff kaum M? he haben. Die vielen technischen assistance helfen jedoch auch erfahrenen Profis weiter. Aus dem Inhalt: - Oversampling - Schneidetechniken - Midi-Befehlsstrukturen - Framegrabber - Genlock - Chromakeying - protecting - Animationen

Komplexe Produkte einfach steuern: Das Konzept Fortschrittszahlen

Industrieunternehmen müssen heute ihre Kosten drastisch senken, die Kapitalbindung verringern und die Serienproduktion am Bedarf ausrichten. Besonders schwer fällt dies den Zulieferunternehmen. Wem hierzu die MRP-Philosophie (Material Requirement making plans) für die Planung zu starr oder der KANBAN-Ansatz zu wenig vorausschauend ist, der sollte sich mit dem Fortschrittszahlenkonzept befassen.

Einführung in die Mikroskopie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Leitfaden für den Bau von Kleinwasserkraftanlagen

Sample text

4 a) b) c) d) e) f) g) h) i) j) k) Generator Materialqualitat Qualitiit der Ausftihrung (gemaB Stand der Technik) Durchgang (Drehzahl, Verhalten) Spannungsregelung Erwarmung (Rotor und Stander) Lagertemperatur Isolationsklasse Leistung Wirkungsgrad Leerlauf- und KurzschluBdaten Verhalten bei einem 3-Phasen-KurzschluB. 5 Regelung Je nach Betriebsart der Anlage (Inselbetrieb oder netzparallel) sind die Anforderungen bezuglich Spannungs- und Frequenzstabilitat sehr unterschiedlich. Die Garantien umfassen: a) Stabilitat des Reglers b) Empfindlichkeit der Regelung (Mindestabweichung der Drehzahl, die eine Korrektur zur Folge hat) c) Erwarmung des Reglerols d) Reaktion auf Netzstorungen.

Absperrschieber aus sprodem Material wie GrauguB sind mit Vorsicht und nur bei niedrigen Drticken zu verwenden. 6 Generator Grundsatzlich gibt es als Wechselstromgeneratoren zwei Typen, den Synchrongenerator und den Asynchrongenerator (oder Induktionsgenerator). Welcher Generatortyp eingesetzt wird, hangt von den Daten des Netzes, an das der Generator angeschlossen wird, sowie von den an ihn gestellten betrieblichen Anforderungen abo Synchrongeneratoren werden in Inselnetzen eingesetzt oder dann, wenn der Maschinensatz fUr das Netz bestimmend ist.

3 sind die GraBen bzw. Faktoren aufgelistet, fur die yom Hersteller Garantien verlangt werden kannen. Abnahmepriifungen 1st im Vertrag fur elllige dieser Garantien ein Nachweis vorgesehen (Leistung, Wirkungsgrad, Regelparameter), dann werden entsprechende Abnahmepriifungen erforderlich. Der Zeitraum dafiir muB so bemessen sein, daB an den betreffenden Organen in zwischen keine leistungsmindernden VerschleiBerscheinungen auftreten konnten (gewahnlich innerhalb von sechs Monaten nach der Ubergabe).

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 43 votes