Internationalisierung der Rechnungslegung: IAS und US-GAAP by Friedrich Keun, Kerstin Zillich

By Friedrich Keun, Kerstin Zillich

Für die Konzernrechnungslegung in Deutschland sind mit der Einführung des § 292a HGB die Weichen zur internationalen Ausrichtung gestellt worden. Seitdem ist der Wettbewerb um das geeignete Rechnungslegungssystem in vollem Gang. Bestimmte deutsche Unternehmen können für den Konzernabschluss internationale Vorschriften anwenden und stehen damit vor einem Umbruch ihrer Rechnungslegungstradition. Keun/Zillich stellen die grundsätzlichen Strukturen der foreign Accounting criteria (IAS) und der US-Generally approved Accounting rules (US-GAAP) sowie die Rolle des Deutschen Rechnungslegungs criteria Committee (DRSC) dar. Sie geben eine konkrete Hilfestellung bei der Wahl zwischen den beiden internationalen Rechnungslegungssystemen.

"Internationalisierung der Rechnungslegung" richtet sich an Entscheidungsträger und Praktiker der Konzernrechnungslegung in overseas orientierten Unternehmen bzw. mit internationaler Aktionärsstruktur. Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungslegung, Controlling, Finanzwirtschaft, Unternehmensführung und overseas enterprise erhalten interessante Einblicke in die Thematik.

Prof. Dr. Friedrich Keun lehrt Rechnungswesen und Finanzwirtschaft an der Fachhochschule Münster.
Kerstin Zillich ist Referentin im Konzernrechnungswesen bei der Bertelsmann AG. Sie studierte am Lehrstuhl von Professor Keun.

Show description

Read Online or Download Internationalisierung der Rechnungslegung: IAS und US-GAAP im Wettbewerb PDF

Similar german_10 books

Die politische Funktionselite der DDR: Eine empirische Studie zur SED-Nomenklatura

Dr. Eberhard Schneider ist Wissenschaftlicher Oberrat im Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien in Köln.

Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume

Dr. Jörg Becker ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg und Geschäftsführer und wiss. Direktor der KomTech GmbH in Frankfurt, Ilmenau und Solingen, Forschungsgebiete: Kultur-, Medien- und Technologiepolitik. Diplom-Politologin Susanne Bickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der KomTech GmbH, Frankfurt.

Extra info for Internationalisierung der Rechnungslegung: IAS und US-GAAP im Wettbewerb

Example text

Der Gesetzgeber kam beiden Positionen mit seiner Kompromilllosung entgegen. Urn eine verbesserte Vergleichbarkeit der Konzernabschliisse zu erhalten, wurde vorgeschlagen, lediglich die Vorschriften des lASC als Alternative zu den HGB-Konzernabschliissen anzuerkennen, urn 80mit die nachteilige Heterogenitat der Rechnungslegungsnormen zumindest auf nationaler Ebene einzuschranken. Jedoch lehnten 64 % eine Ausschlie6ung der US-GAAP ab, da etliche der befragten Unternehmen den US-amerikanischen Kapitalmarkt in Anspruch nehmen und 8Omit, zumindest zum gegenwartigen Zeitpunkt, einen AbschluB bzw.

S. des § 2 Abs. 1 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes in Anspruch nehmen236 und • den KonzernabschluB und den Konzernlagebericht in deutscher Sprache und in Deutscher Mark (bzw. in Euro237) nach den §§ 325, 328 HGB offenlegen. Daliiber hinaus werden kumulativ die nachstehenden Bedingungen gem. § 292a Abs. 2 HGB gefordert: • der KonzernabschluB und der Konzern1agebericht mlissen nach international anerkannten Rechnungslegungsgrundsatzen aufgestellt worden sein, • im Einklang mit der 7. EG-Richtlinie stehen, • einem nach HGB erstellten KonzernabschluB und Konzern1agebericht gleichwertig sein • und im Anhang oder in den Erlauterungen muB die Bezeichnung der angewandten Grundsatze angegeben werden sowie eine Erlauterung der vom deutschen Recht abweichenden Bilanzierungs-, Bewertungs- und Konsolidierungsmethoden vorgenommen werden238.

2 dargesteUt werden. Abbildung 2: Miiglichkeiten der Konzemrechnungslegung in Deutschland Moglichkeiten der Konzernrechmmgslegwtg Lediglich HGB-AbschluB Zusatzlich zum HGB-AbschluB r=! t IAS/GAAPkompatible Nutzungvon Optionen Zusatzinformationen DualeAbschliisse nach HGB lUld lAS bzw. US-GAAP + IAS-Abschluss mit Uberleitung zuUS-GAAP ~: Anstelle eines HGB-Abschlusses 1 1 Parallelabschliisse nach HGB lUld lAS bzw. US-GAAP + Uberleitungsreclmung zuUS-GAAP Befreiender Kozemabschluss gem. § 292a nach lAS oder US-GAAP rur bOrsennotierte Unternehmen in AnlehnlUlg an Wagenhofer (1999) S.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes