Hierarchisch integrierte Produktionsplanung und -steuerung by Dr. Volkmar Söhner (auth.)

By Dr. Volkmar Söhner (auth.)

Die hierarchische Produktionsplanung und -steuerung weist grundsätzliche Mängel auf, da übergeordnete Planungsebenen die Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf die Planung untergeordneter Ebenen nicht geeignet antizipieren. Die mangelhafte Kapazitätsabstimmung dieser Ebene führt häufig auf lange Durchlaufzeiten und hohe Werkstattbestände. Da guy bei der Losgrößenplanung meist nur Kosten, nicht aber Durchlaufzeiten und Werkstattbestände optimiert, werden die Probleme verschärft. Dieses Buch beschreibt ein völlig neues hierarchisches Planungskonzept, das die einzelnen Planungsebenen nachhaltig integriert und dadurch eine bessere mittelfristige Kapazitätsplanung ermöglicht. Hierbei werden bereits im Rahmen der Produktionsprogrammplanung durchlaufzeitoptimale Losgrößen ermittelt.

Show description

Read Online or Download Hierarchisch integrierte Produktionsplanung und -steuerung PDF

Similar german_5 books

Computergestützte Audio- und Videotechnik: Multimediatechnik in der Anwendung

Dies ist eine leicht verst? ndliche Einf? hrung in die Anwendung der ton- und bildverarbeitenden Computersysteme. Der Leser mit technischem Grundverst? ndnis wird mit dem klar strukturierten Stoff kaum M? he haben. Die vielen technischen information helfen jedoch auch erfahrenen Profis weiter. Aus dem Inhalt: - Oversampling - Schneidetechniken - Midi-Befehlsstrukturen - Framegrabber - Genlock - Chromakeying - protecting - Animationen

Komplexe Produkte einfach steuern: Das Konzept Fortschrittszahlen

Industrieunternehmen müssen heute ihre Kosten drastisch senken, die Kapitalbindung verringern und die Serienproduktion am Bedarf ausrichten. Besonders schwer fällt dies den Zulieferunternehmen. Wem hierzu die MRP-Philosophie (Material Requirement making plans) für die Planung zu starr oder der KANBAN-Ansatz zu wenig vorausschauend ist, der sollte sich mit dem Fortschrittszahlenkonzept befassen.

Einführung in die Mikroskopie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Hierarchisch integrierte Produktionsplanung und -steuerung

Example text

4 faßt die wesentlichen Aspekte der Kapazitätsbedarfsplanung übersichtsartig zusammen. 1"'Siehe Hoitsch [1993]. Seite 460 f. oder Schneeweiß[1993]. Seite 191. 5 Wesentliche Aspekte der Kapazitätsbedarfsplanung Werkstattsteuerung Die Werkstattsteuerung (oder auch Ablaufplanung) umfaßt zwei Ebenen (vgl. 1, Seite 11). Die Auftragsfreigabe bestimmt zunächst für einen Zeitraum von etwa einer Woche die Zeitpunkte, an denen die von der Betriebsauftragsplanung erhaltenen Betriebsaufträge zur Produktion freigegeben werden.

Analog erhält man die durchschnittliche Durchlaufzeit, indem die mittleren Warte- und die mittleren Bearbeitungszeiten an allen Produktionsstufen in geeigneter Weise gewichtet (vgl. 2) und summiert werden. Die Determinanten der mittleren Durchlaufzeit sind somit die mittleren Warte- und die mittleren Bearbeitungszeiten, deren Bestimmungsfaktoren die bei den folgenden Abschnitte erörtern. 2) wird auch die mittlere Bearbeitungszeit an jeder Maschine nur von den jeweiligen Rüst- und Stückbearbeitungszeiten und den Losgrößen beeinflußt.

8, um auch die restlichen Auswirkungen der Losgrößen zu erläutern. Der mittlere Werkstattbestand ist mit der mittleren Durchlaufzeit positiv korreliert. a. auch kurze bzw. 3 6 Vgl. B. Karmarkar [1987] oder Kapitel 4. 10 : Qualitativer Zusammenhang zwischen mittlerer Losgröße und mittlerer Durchlaufzeit. lange Wartezeiten entstehen. Dies bedeutet, daß letztlich auch der mittlere Werkstattbestand von der Losgrößenplanung abhängt (6). 8 verdeutlicht ferner, wie sich die Losgrößen in den Produktionskosten niederschlagen.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 19 votes