Die Weltstädte als Absatz- und Verbrauchszentren by Dipl.-Kfm. Veit Müller-Hillebrand (auth.), Dipl.-Kfm. Veit

By Dipl.-Kfm. Veit Müller-Hillebrand (auth.), Dipl.-Kfm. Veit Müller-Hillebrand (eds.)

Show description

Read or Download Die Weltstädte als Absatz- und Verbrauchszentren PDF

Best german_10 books

Die politische Funktionselite der DDR: Eine empirische Studie zur SED-Nomenklatura

Dr. Eberhard Schneider ist Wissenschaftlicher Oberrat im Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien in Köln.

Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume

Dr. Jörg Becker ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg und Geschäftsführer und wiss. Direktor der KomTech GmbH in Frankfurt, Ilmenau und Solingen, Forschungsgebiete: Kultur-, Medien- und Technologiepolitik. Diplom-Politologin Susanne Bickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der KomTech GmbH, Frankfurt.

Additional info for Die Weltstädte als Absatz- und Verbrauchszentren

Example text

Zu den Suburbs zahlen Quezon City (Hauptstadt der Philippinen), Caloocan City, Pasay City, Makatai, Mandaluyong, Paranaque und San Juan. - 36 - 48. reheran: ~er erste und bisher einzige Bevolkerungscensus im Iran fand 1956 statt. 2u diesem Ze. tp1mk t entsprach die verwal tungsma8ige Begrenzlmg der Kernstad t - l ' eheran City schon nicht mehr der tatsachlichen Ausdehnung. FUr die Zwecke dieser Zahlung wurde daher ein besonderes Gebiet - 'reheran Census District gebildet, welches das ganze Agglomerationsgebiet einschliel3t.

Das Departement Lima hat eine Ausdehnung von tiber 500 km und kommt daher ala GroBraum nicht in Frage. Da zum GroBraum Lima auch der nur wenige Kilometer entfernt liegende Hafen Callao gerechnet werden muB, kennen die beiden Provinzen Lima und Callao zusammen als GroBraum gelten. 35. Hong Kong: Ein GroBraum Hong Kong kann statistisch nicht erfaBt werden. Zudem ist die Grenze nach China praktisch geschlossen, so daB das umliegende chinesische Gebiet keine Bedeutung als Hinterland ftir Hong Kong hat.

Z. B. untersteht in einer Reihe von Landern die Verwaltung der Hauptstadt nicht einer Provinzregierung sondern die Stadt steht ala Bundesdistrikt unter selbs~andiger Verwaltung. In solchen Fallen konnten nur Angaben tiber die Verwaltungseinheit gemacht werden. Besondere Schwierigkeiten kommen dazu, wenn die Hauptstadt im Lauf der Jahre tiber die Grenzen des Bundesdistrikts hinausgewachsen ist und sich heute zum Teil auf dem Gebiet der angrenzenden Provinzen befindet. Caracas z. B. 2) 1) UN Demographic Yearbook 1967, a.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 9 votes