Die Umlaufgetriebe: Auslegung und vielseitige Anwendungen by Herbert W. Müller

By Herbert W. Müller

Umlaufgetriebe werden in vielen Bereichen des Maschinenbaus eingesetzt. Der Autor dieses Werks führt die vielfältigen Bauarten durch einheitliche Bezeichnungen und Indizierung auf eine allgemeine Grundform zurück. Daraus resultieren allgemeingültige und leichtprogrammierbare Berechnungsgleichungen für alle Bauformen. Diese sind auf drei übersichtlichen Arbeitsblättern zusammengefasst. Die Auslegung und Konstruktion der Getriebe wird damit ausserordentlich vereinfacht. Das Buch umfasst mehr als one hundred fifty Abbildungen mit Konstruktionsbeispielen. Aus dem Inhalt: - Geschichte der Umlaufgetriebe. - Kennzeichnung der Umlauf- getriebe. - Grundgesetze der Umlaufgetriebe. - Anwendungen einfacher Planetengetriebe. - Zusammengesetzte Umlaufgetrie- be. - Konstruktive Hinweise. - Zusammenfassung der Merkre- geln. - Arbeitsblätter. - Literatur-, Namens- und Sachver- zeichnisse.

Show description

Read or Download Die Umlaufgetriebe: Auslegung und vielseitige Anwendungen PDF

Similar german_3 books

Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von Wirtschaftsprüfern, Internen Revisoren und öffentlichen Prüfern mit den Fehlern der Geprüften

Michaela Donle systematisiert das in betriebswirtschaftlicher Prüfungslehre und Psychologie vorhandene Wissen und untersucht, welche Faktoren den Umgang mit Fehlern beeinflussen und worauf und wie sich die Fehlerbehandlung ihrerseits auswirkt. Sie entwickelt einen Fragebogen, mit dem die Fehlerbehandlung des Prüfers erfasst werden kann, beschreibt die unterschiedlichen Strategien und zeigt, wann welches Verhalten angemessen sein kann.

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin : Kitteltaschenbuch

Im Notfall bewährt und kitteltaschentauglich! Die pädiatrische Intensivstation steht am Schnittpunkt zwischen allgemeiner Kinderheilkunde, Intensivmedizin und Anästhesie. Pädiater und das gesamten Intensivteam sehen sich ganz speziellen und breit aufgefächerten Anforderungen gegenüber. Sowohl intensivpflichtige Krankheitsbilder als auch klinische Notfallsituationen wie Verbrennungen, Vergiftungen und Ingestionen gehören zum täglichen Spektrum.

Information und Kommunikation: Technik und Anwendung in Wirtschaft und Medien

Im Informationszeitalter stellt der Umgang mit digitalen Informations- und Kommunikationssystemen eine strategische Herausforderung dar. Dieses Buch liefert das erforderliche Grundverständnis für die Konzepte der immer weiter zusammenwachsenden Informations-, Kommunikations- und Medientechnologien. Es wendet sich sowohl an den Generalisten als auch an den fachfremden Spezialisten.

Extra resources for Die Umlaufgetriebe: Auslegung und vielseitige Anwendungen

Sample text

3. Konstruieren: Schnittpunkt l' des Strahles Oi mit r l ; Schnittpunkt s' des mit der Ordinate zusammenfallenden Strahles OS mit rs ; Strahl von 0 durch 2' ergibt Leiterfußpunkt 2; Parallele zu s'l' durch 0 ergibt Leiterfußpunkt p. 8 d kann gezeichnet werden. Drehzahlplan für zusammengesetzte Planetengetriebe Mit dem Kutzbach-Plan lassen sich auch für ein beliebig zusammengesetztes Planetengetriebe die Drehzahlen aller Wellen bestimmen, wenn seine Teilgetriebe eindeutig miteinander gekoppelt sind und sofern es, wie ein einfaches Planetengetriebe, den kinematischen Freiheitsgrad Fkim =2 aufweist, s.

3]. 20. 3 und Merkregel R 17 hervorgeht.. 21 d, e. 21 a, d, kann dieses Symbol auch ein gewöhnliches einfaches Übersetzungsgetriebe darstellen. 20 Symbole fiir UmIaufgetriebe nach Wolf a Minusgetriebe i 12 < 0, b, c Plusgetriebe: b 0 < i l2 < I mit Welle I und c i l2 > 1 mit Welle 2 jeweils als Summenwelle. 21 SymboIische Darstellung der Betriebsweise von UmIaufgetrieben. B. 6, f beliebiges Dreiwellen~etriebe. 21 f durch drei gleiche Wellen dargestellt, die im Gegensatz zum definierten Getriebe nicht mit Ziffern sondern mit Buchstaben a, bund c allgemein bezeichnet werden.

Ermöglichen die Betriebskennlinien der drei Maschinen keinen gemeinsamen Betriebspunkt, so bleibt etwa eine Maschine, die ein höheres Drehmoment erfordert als an seiner Welle verfügbar ist, stehen, nur die beiden übrigen laufen. Eine antreibende Turbine wäre nicht belastbar und ginge ohne Drehzahlregler durch, wenn eine von zwei angeschlossenen Maschinen nur ein sehr geringes Drehmoment aufnehmen könnte. Wir können die Merkregel formulieren, die sinngemäß auch für alle sonstigen zwanglosen Getriebe und Mechanismen gilt: 1 Das Verhalten der Umlaufgetriebe bei Selbsthemmung (Abschn.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 32 votes