Die optische Rauheitsmessung in der Qualitätstechnik by Dipl.-Ing R.-J. Ahlers (auth.)

By Dipl.-Ing R.-J. Ahlers (auth.)

Show description

Read Online or Download Die optische Rauheitsmessung in der Qualitätstechnik PDF

Best german_5 books

Computergestützte Audio- und Videotechnik: Multimediatechnik in der Anwendung

Dies ist eine leicht verst? ndliche Einf? hrung in die Anwendung der ton- und bildverarbeitenden Computersysteme. Der Leser mit technischem Grundverst? ndnis wird mit dem klar strukturierten Stoff kaum M? he haben. Die vielen technischen assistance helfen jedoch auch erfahrenen Profis weiter. Aus dem Inhalt: - Oversampling - Schneidetechniken - Midi-Befehlsstrukturen - Framegrabber - Genlock - Chromakeying - protecting - Animationen

Komplexe Produkte einfach steuern: Das Konzept Fortschrittszahlen

Industrieunternehmen müssen heute ihre Kosten drastisch senken, die Kapitalbindung verringern und die Serienproduktion am Bedarf ausrichten. Besonders schwer fällt dies den Zulieferunternehmen. Wem hierzu die MRP-Philosophie (Material Requirement making plans) für die Planung zu starr oder der KANBAN-Ansatz zu wenig vorausschauend ist, der sollte sich mit dem Fortschrittszahlenkonzept befassen.

Einführung in die Mikroskopie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Die optische Rauheitsmessung in der Qualitätstechnik

Example text

Rodenstock, MUnchen, als erstes zuverlassiges industriefahiges System auf den Markt gebracht wurde. er Wirkungsweise. 25 hervor. tiber eine Abbildungsoptik wird das Licht einer Leuchtdiode auf die rauhe Oberflache projiziert und das rlickgestreute Licht mit Hilie einer zeilenf6rmigen Anordnung lichtempfindlicher Halbleiter-Dioden in seiner raumlichen Ausdehnung erfaBt. 57/. - 50 - " Slrlnlquelle b Str"hlteller c FotOClelllll:ktor d Melhubu. lie g Filter h IInnr". 25: Reflexionssensor: Prinzip (a); realisiertes System (b) Zur Charakterisierung der Oberflachen werden sogenannte Streukennwerte ermittelt.

IUit dul"(;h Stufenprofll ViiiI'. Mill.. ' . 5 Sensoren zur Erfassung der raumlichen Abstrahlcharakteristik Schon mehrere Jahre wird am NBS (National Bureau of Standards, Gaithersburg, USA) intensiv an der Entwicklung von optischen Systemen zur Erfassung der rUckgestreuten Lichtinformation von rauhen Oberflachen gearbeitet. a. 49/ beschrieben wird. 36/, die ihre umfangreiche theoretische und experimentelle Arbeit in einem Buch, das als Standardwerk angesehen werden kann, zusammenfaBten. 50/ fUhrte die untersuchungen an der PTB, Braunschweig, weiter.

1. Spltfe flbe,. CI0000 5 ... \\elloobtekt I. Objekttrage,. 12 : Oberflachenantastung nach dem STM-prinzip In den Forschungslaboratorien der Firma IBM laufen derzeit Untersuchungen, die den Nachweis dieses Verfahrens fur unterschiedliche industrielle Anwendungen liefern sollen. 34/. Auch fur chemische Prozesse, die sich Uberwiegend an den Oberflachenrandschichten abspielen, durfte diese MeBmethode weitreichende Einblicke vermitteln. 3 Optische Verfahren zur Rauheitsmessung Optische Verfahren zur Bestimmung der Oberflachenrauheit gewinnen nicht erst in letzter Zeit zunehmend an Bedeutung.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 44 votes