Caught in The Pulpit: Leaving Belief Behind by Richard Dawkins, Daniel C. Dennett, Linda LaScola

By Richard Dawkins, Daniel C. Dennett, Linda LaScola

Author note: ahead by way of Richard Dawkins
------------------

What is it wish to be a preacher who can not think the creed?

In exclusive interviews, clergy demonstrate how their lives of provider are overshadowed by means of hypocrisy, as they give some thought to taking a bounce from their religion. As non secular leaders fight to evolve to the hot transparency of the knowledge age, the phenomenon of non-believing clergy portends staggering advancements sooner or later of non secular trust.

Show description

Read or Download Caught in The Pulpit: Leaving Belief Behind PDF

Best religion books

Studies in the Pentateuch

This number of 13 articles in English through students from a number of nations issues questions within the Pentateuch. Seven are on the booklet of Genesis: using 'adam in Genesis i-v; the Toledot of Adam; Genesis x within the mild of Babylonian geography; the location of Salem; the date and composition of Genesis xiv; Abraham's righteousness in Genesis xv 6; the Hagar culture in Genesis xvi and xxi.

Islamic Banking: Die zinslose Ökonomie

Islamic Banking - Eine Welt ganz ohne Zinsen Islamic Banking: Das Konzept eines Bankwesens, dessen Geschäftsausrichtung im Einklang mit den religiösen Vorschriften der Scharia steht. Es bietet ein possible choices Bankenmodell in Abgrenzung zum konventionellen Bankensystem und Ansätze zur Novellierung und Reformierung westlicher Finanzstrukturen.

Die Religion des Geldes: Ökonomisierung - Globalisierung - Digitalisierung

Wie gelingt es, einen Ausweg aus der kapitalistischen Krise zu finden? Der Philosoph und Konfliktexperte Gerhard Schwarz analysiert die bedeutsamen Krisen unserer Zeit und zeigt, wie wichtig es ist, Interessengegensätze und Widersprüche auszubalancieren und zu einem Konsens zu finden. Er betrachtet in seinem Werk das Thema Geld und seine Rolle im Kapitalismus unter einem neuen philosophischen Blickwinkel und legt ein Denkmodell dar, mithilfe dessen sich komplexe Problemsituationen besser analysieren und bewältigen lassen.

Extra resources for Caught in The Pulpit: Leaving Belief Behind

Sample text

Was ging gerade der christlichen Religion nicht alles verloren, als sie das religiöse Verhältnis auf die Gott-Seele-Beziehung zusammenschrumpfen ließ. Wer das Seelische, Kosmische in Tier und Pflanze nicht sieht, den Strom des All-Lebens, der durch sie geht, nicht wahrnimmt, der kann keine eigene lebendige, beseelte Religion haben. Wie soll einem solchen das Schicksal dieser Lebewesen wirklich am Herzen liegen? Selbst wenn er eine Ethik zugunsten der Tiere und Pflanzen aufstellen sollte, wie sollte diese anders als abstrakt und blutleer erscheinen, ohne die Fähigkeit, wirklich zu motivieren.

Das Verheerende ist nur, daß unsere extrem einseitige, technisch-manuelle Natursicht sowohl die nichtmenschlichen Lebewesen als auch uns selbst zu Dingen degradiert, die nur noch als Leistungsobjekteetwas wert sind. Hier liegt der eigentliche Grund dafür, daß wir die Tiere dann auch in zahllosen sinn- und nutzlosen Tierversuchen »verwerten«, daß wir viele von ihnen, die »eßbar« sind, in einem permanenten Holocaust abschlachten und daß die Staaten Millionen ihrer eigenen Menschen in die wahnwitzigen Materialschlachten des modernen Krieges schicken und dort verenden lassen.

Wird der Vergleich weitergetrieben, so daß jeder differenzierten Zellform eine Beamtenart, jeder Zellfunktion eine spezifische Beamtentätigkeit zugeordnet wird, dann ergeben sich einige überraschende Analogien aber zugleich wird anthropomorphistischem Gedankenspiel Zugang gegeben. « 34 35 36 37 In diesem Zusammenhang sei auch noch auf das Phänomen der Anagenese in der Stammesgeschichte, des Aufstiegs zu immer neuen und höherrangigen Typen hingewiesen. Kennzeichen dieser Höherentwicklung sind unter anderem zunehmende Komplikation, Integration und Zentralisation.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 45 votes