Baukosten senken: Sparkonzepte für Bauherren by Ernst G. Brehmer, Heinz-W. Beckmann (auth.)

By Ernst G. Brehmer, Heinz-W. Beckmann (auth.)

Show description

Read Online or Download Baukosten senken: Sparkonzepte für Bauherren PDF

Similar german_5 books

Computergestützte Audio- und Videotechnik: Multimediatechnik in der Anwendung

Dies ist eine leicht verst? ndliche Einf? hrung in die Anwendung der ton- und bildverarbeitenden Computersysteme. Der Leser mit technischem Grundverst? ndnis wird mit dem klar strukturierten Stoff kaum M? he haben. Die vielen technischen information helfen jedoch auch erfahrenen Profis weiter. Aus dem Inhalt: - Oversampling - Schneidetechniken - Midi-Befehlsstrukturen - Framegrabber - Genlock - Chromakeying - protecting - Animationen

Komplexe Produkte einfach steuern: Das Konzept Fortschrittszahlen

Industrieunternehmen müssen heute ihre Kosten drastisch senken, die Kapitalbindung verringern und die Serienproduktion am Bedarf ausrichten. Besonders schwer fällt dies den Zulieferunternehmen. Wem hierzu die MRP-Philosophie (Material Requirement making plans) für die Planung zu starr oder der KANBAN-Ansatz zu wenig vorausschauend ist, der sollte sich mit dem Fortschrittszahlenkonzept befassen.

Einführung in die Mikroskopie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Baukosten senken: Sparkonzepte für Bauherren

Example text

Werden die Kosten nicht mit hinreichender Genauigkeit erfaßt, fallen mit Sicherheit zusätzliche Kosten an, die nachträglich finanziert werden müssen. Diese Nachfinanzierung fällt relativ teuer aus und belastet das monatliche Budget. Die Unsicherheit in der Kostenberechnung bei der Sanierung wirkt sich auch auf den zeitlichen Ablauf aus. Die unvermeidlichen Überraschungen kosten natürlich Zeit und führen zu einer Terminverschiebung beim Einzug in das renovierte Haus. Aber es gibt ja auch erfreuliche Überraschungen, wenn sich zum Beispiel herausstellt, daß Bauteile oder Installationen nur zum Teil erneuerungsbedürftig sind.

Käufer sollten sich nicht auf kürzere Termine einlassen, weil sie für die Baugenehmigung, die Kellerfertigstellung, die Finanzierung und die Vorauszahlungen Zeiten benötigen, die sie nur wenig beeinflussen können. Die Abwicklung mit Behörden, Bausparkassen, Banken und Firmen kann sich leicht auf 9 Monate summieren. Von seiten des Käufers sind eine ganze Reihe von Unterlagen zu beschaffen und zu erarbeiten. Auch die Ausschreibung der Erd- und Kellerarbeiten, Vergabe, Ausführung und Bauleitung kosten Zeit.

Nach Ablauf dieser Zeit ist vieles vergessen worden. Der Rat kann daher nur lauten: Selbstdisziplin üben! Erinnert sei noch einmal an die erheblich niedrigeren Baukosten in anderen Ländern, weil dort Bauherren ihr Haus für sich und nicht für kommende Geschlechter bauen. Natürlich ist es der Bauherr nicht allein, der die Kostenüberschreitungen verursacht. Neben der Beachtung vieler Einsparungstips bei der Zusammenarbeit mit anderen Baufachleuten sollte der Bauherr auch sich selbst ab und zu kontrollieren.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 46 votes