Arbeitshilfen und Formeln für das technische Studium: by Wolfgang Böge (auth.), Wolfgang Böge (eds.)

By Wolfgang Böge (auth.), Wolfgang Böge (eds.)

Autor: Alfred Böge ist bekannter Fachbuchautor, Ingenieur und engagierter Pädagoge.
Herausgeber:
Wolfgang Böge, Berufsbildende Schulen Wolfenbüttel, setzt die Herausgebertätigkeit seines Vaters Alfred Böge fortress. Methodik und Didaktik dieser Reihe werden mit den bewährten Schwerpunkten weiter geführt.

Show description

Read or Download Arbeitshilfen und Formeln für das technische Studium: Konstruktion PDF

Best german_3 books

Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von Wirtschaftsprüfern, Internen Revisoren und öffentlichen Prüfern mit den Fehlern der Geprüften

Michaela Donle systematisiert das in betriebswirtschaftlicher Prüfungslehre und Psychologie vorhandene Wissen und untersucht, welche Faktoren den Umgang mit Fehlern beeinflussen und worauf und wie sich die Fehlerbehandlung ihrerseits auswirkt. Sie entwickelt einen Fragebogen, mit dem die Fehlerbehandlung des Prüfers erfasst werden kann, beschreibt die unterschiedlichen Strategien und zeigt, wann welches Verhalten angemessen sein kann.

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin : Kitteltaschenbuch

Im Notfall bewährt und kitteltaschentauglich! Die pädiatrische Intensivstation steht am Schnittpunkt zwischen allgemeiner Kinderheilkunde, Intensivmedizin und Anästhesie. Pädiater und das gesamten Intensivteam sehen sich ganz speziellen und breit aufgefächerten Anforderungen gegenüber. Sowohl intensivpflichtige Krankheitsbilder als auch klinische Notfallsituationen wie Verbrennungen, Vergiftungen und Ingestionen gehören zum täglichen Spektrum.

Information und Kommunikation: Technik und Anwendung in Wirtschaft und Medien

Im Informationszeitalter stellt der Umgang mit digitalen Informations- und Kommunikationssystemen eine strategische Herausforderung dar. Dieses Buch liefert das erforderliche Grundverständnis für die Konzepte der immer weiter zusammenwachsenden Informations-, Kommunikations- und Medientechnologien. Es wendet sich sowohl an den Generalisten als auch an den fachfremden Spezialisten.

Extra resources for Arbeitshilfen und Formeln für das technische Studium: Konstruktion

Example text

Nach dem FUgen stehen sie unter einer Normalspannung a mit der Fugenpressung PF in der Fuge. ) Pu vorhanden ist. ) der Welle Gu (Go < Gu). )passung zahlt auch der Fall Pu =O. \endurchrnesser des lnnenteils I, dIa .. )veriust ilPu =G, der beim FUgen durch Gliitten der Fiigefliichen auftritt: [2] R z gemittelte Rauhtiefe nach DIN 4768 Teill 41 Nabenverbindungen wirksames ObermaB Z (HaftmaB) ist das urn G = APti verringerte ObermaB , also das ObermaB nach dem Ftigen: Z=Pti G - Fugenpressung PF ist die nach dem Fiigen in der Fuge auftretende FHichenpressung.

Keglige Pre~verb3nde (Kegelsitzverbindungen) Nonnen (Auswahl) Kegel DIN 254 DIN 1448, 1449 Kegelige Wellenenden DIN 7178 Kegeltoleranz- und KegelpaBsystem ISO 3040 Eintragung von MaBen und Toleranzen flir Kegel Begriffe am Kegel Kegeldurchmesser d I, d 2 d l +d2 dm = - 2 - mittIerer Kegeldurchmesser a Kegelliinge Kegelwinkel ~ Einstellwinkel zum Fertigen und Priifen des Kegels 2 Kegel im technischen Sinne sind kegelige Werkstiicke mit Kreisquerschnitt (spitze Kegel und KegelstUmpfe). Bezeichnung eines Kegels mit dem Kegelwinkel a = 30°: Kegel 30° Bezeichnung eines Kegels mit dem Kegelverhiiltnis C= I: 10: Kegel I : 10 Kegelverhiiltnis C d l -d 2 C=-/Das Kegelverhiiltnis C wird in der Form C = I : x angegeben, zum Beispiel C = I : 5.

Die Verbindung ist leicht losbar und feinverstellbar. Verwendung zum Beispiel bei Achsschenkeln und Drehstabfedern an Kraftfahrzeugen. Ein Sonderfall ist die Stirnverzahnung (Hirthverzahnung) als PlanKerbverzahnung. Hersteller: A. Hirth AG, Stuttgart-Zuffenhausen. Das Vielnutprofil ist als ,,Keilwellenprofil" genormt. Die Bezeichnung "Keilwellenprofil" ist irreflihrend, wei! die Wirkungsweise der P~federverbindung (Formschl~) entspricht, nicht aber der Keilverbindung. Die Verbindung ist leicht losbar und verschiebbar.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 19 votes